Versand-informationen

Der Versand der Ware erfolgt nach Zahlungseingang über das Zentrallager der Firma MonsterSlushTM in unserem Auftrag. Ab einem Waren wert von Netto 200,00 € ist der Versand innerhalb Deutschland kostenfrei (ausgenommen ist dabei der Versand von Slusheismaschinen).

Bestellwert (netto)
Versandkosten (netto)Versandkosten (brutto)
von 0 EUR bis 199,99 EUR11,40 EUR13,57 EUR
Palettenversand
Versandkosten (netto)Versandkosten (brutto)
z. B. für Slusheismaschinen48,00 EUR57,12 EUR

Lieferzeiten: 2-4 Werktage (innerhalb Deutschlands, ohne Inseln):

Die Lieferzeit beginnt

  1. bei Zahlung per Vorausüberweisung am Tag nach dem Zahlungseingang.
  2. bei Zahlung des Bestelltages auf per SOFORT-Überweisung und per PayPal am Tag nach der Bestellung.
  3. Die Lieferfristen enden mit dem Ablauf des letztes Tages der Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

Bestellungen aus dem Ausland

  • Bestellungen aus dem Ausland sind möglich. Wir bieten aber nur die Selbstabholung am Lager Niederkrüchten an.

Jugendschutz

  • Sofern Ihre Bestellung Waren umfasst, deren Verkauf Altersbeschränkungen unterliegt, stellen wir durch den Einsatz eines zuverlässigen Verfahrens unter Einbeziehung einer persönlichen Identitäts- und Altersprüfung sicher, dass der Besteller das erforderliche Mindestalter erreicht hat. Der Zusteller übergibt die Ware erst nach erfolgter Altersprüfung und nur an den Besteller persönlich.
  • Bitte beachten Sie, dass daher bei allen Lieferungen an Privatkunden, die mit einer Alterssichtprüfung ausgeliefert werden keine Annahme durch Personen unter 18 Jahren möglich ist.

Sonstiges

  • Sämtliche Anlieferungen verstehen sich frei Bordsteinkante. Im Falle von zusätzlich anfallenden Kosten für den Transport auf Grundstücke und in Gebäude gehen diese zu Lasten des Empfängers. Zufahrtsbeschränkungen und ein damit evtl. verbundener Zeitmehraufwand bei der Anlieferung, muss vom Käufer getragen werden.
  • Für gewerbliche Kunden gilt: Der Empfänger hat sich umgehend bei Anlieferung davon zu überzeugen, dass keine Transportschäden vorliegen. Sollten Transportschäden aufgetreten sein, ist dieses sofort beim Frachtführer anzuzeigen. Der Frachtführer hat den Transportschaden schriftlich in den Frachtpapieren festzuhalten. Später reklamierte Transportschäden können wir leider nicht mehr akzeptieren.
  • Es kann vorkommen, dass Bestellungen auf mehrere Pakete aufgeteilt werden müssen. Höhere, als die im Shop ausgewiesene Standardversandkosten können in diesem Fall anfallen.
  • Je nach Bestellung besteht die Möglichkeit, dass wir die Waren oder eine Teillieferung direkt von MonsterSlush aus Neuss versenden lassen.